Innenarchitektur Wien

Jahr: 2019 Status: realisiert Auftraggeber: Privat   Destilat gestaltet eine Lounge in der ehemaligen Werkstatt eines historischen Alpen Chalets. Als Prämisse für das Konzept steht der respektvolle Umgang mit der originalen Substanz, beispielsweise die Erhaltung des alten Werkstattbodens mit seiner über die Jahrzehnte entstandenen Patina sowie der originalen Stahlträger. Alle neuen Einbauten sind behutsam auf diese originale Substanz abgestimmt und weisen ähnliche Qualitaten hinsichtlich Haptik und Patinierung auf. Wichtig für das Erscheinungsbild ist die Reduktion der eIngesetzten Mittel bei Farb- und …

read more

Jahr: 2008 Status: Kleinserie Auftraggeber: destilat   Die Bodenleuchte Aunty interpretiert einen klassischen Leuchtentypus: eine Stehleuchte mit kugelförmigem Sockel und zylindrischem Brokatschirm. Sie wird als zweidimensionaler Schattenriss auf dem Spiegelkubus sichtbar. Hier wird das Bild einer Leuchte selbst zur Lichtquelle – eine eigenwillige Anwendung des Prinzips “form follows function”.  

read more

Jahr: 2016 Status: Konzeptstudie Auftraggeber: Evolution Molinar SL   Das Fassadenkonzept der beiden Apartment Häuser in Palma de Mallorca ermöglicht eine Metamorphose der Apartments von hermetisch abgeschlossenen, zu sich zum Meer und der Promenade komplett öffnenden Baukörpern. Der jeweils zweigeschossige Bau besteht aus einem Erdgeschoß mit großen Panoramaglasscheiben Richtung Meer und den Eingangsbereichen, Kuben aus senkrechten Lamellen, die aus der Fassade ragen. Die Panoramascheiben lassen sich durch horizontale Lamellen aus Metall verschließen, die beim Öffnen nach unten in die Fenstersockel …

read more

Jahr: 2016 Status: Konzeptstudie Auftraggeber: The Ritz-Carlton Wien   Nachdem destilat für das Hotel Ritz Carlton in Wien ein neues Concierge Desk, eine Bar, den Eingangsbereich, sowie einen Teil des Sitzplatzbereich im Dstrict neu gestaltet hat, wurde auch ein Konzept für die Dachterrasse des Hotels erstellt.   Team Harald Hatschenberger Thomas Neuber Magdalena Haas  

read more

Jahr: 2019 Status: realisiert Auftraggeber: Stiftsbrauerei Schlägl   Anläßlich der im Jahr 2019 stattfindenden Landesgartenschau in Aigen-Schlägl errichtete die Brauerei Schlägl-Bier, die einzige Stiftsbrauerei Österreichs, ein neues Besucherzentrum mit Shop, Bar und Verkostungsraum. Das auf Innenarchitektur spezialisierte destilat wurde von Arkade-Architekten, dem beauftragten Architekturbüro, mit ins Boot geholt. destilat entwickelte ein flexibles Präsentations-, Ausstellungs- und Shopsystem mit dem Anspruch, dem Thema Biergenuss ein entsprechend hochwertiges Ambiente zu verleihen, das in der Weinkultur bereits selbstverständlich ist. Die Atmosphäre schöpft ihre sinnliche Kraft …

read more

Jahr: 2013 Status: Konzeptstudie Auftraggeber: Wertinvest   Auf Einladung der Wertinvest erstellt destilat ein Konzept für das Hotel Intercontinental in Wien.   Team Harald Hatschenberger Thomas Neuber  

read more

Jahr: 2018 Status: Konzeptstudie Auftraggeber: WW Vierte Immobilienbesitz   destilat erstellt ein Konzept für die öffentlichen Bereiche eines Wohnhauses im 4. Wiener Gemeindebezirk. Neben allen öffentlichen Bereichen wurde auf Wunsch des Auftraggebers auch ein neues Fassadenkonzept erarbeitet.   Team Harald Hatschenberger Sophie Kessler Thomas Neuber Lukasz Paginowski  

read more

Jahr: 2018 Status: realisiert Auftraggeber: Neuburger Hermann Fleischlos   destilat gestaltet einen Besprechungsraum für Neuburger Hermann Fleischlos in der Firmenzentrale im oberösterreichischen Ulrichsberg. Das Konzept spiegelt die Corporate Identity von Hermann Fleischlos wieder.   Produkte Hängeleuchte: „Cathode“ von Davide Groppi Leuchtensystem: „ Baso 50“ von Xal Tisch: „Trestle“ von Viccarbe Stuhl: „Maarten“ von Viccarbe Vorhangsstoff: „Dimmer III“ von Creation Baumann Vorhangschienen: „Top/Elektro“ von Leha   Team Harald Hatschenberger Sophie Kessler Thomas Neuber Henning Weimer Lukasz Paginowski   Fotografie Harald Hatschenberger/destilat …

read more

Jahr: 2019 Status: realisiert Auftraggeber: Privat   Für einen Liebhaber exklusiver Fahrzeuge, der sich für seine Automobil-Sammlung einen passenden architektonischen Rahmen wünschte, hat destilat eine offene Lounge in die großzügige Garage integriert. Dafür wurde im zweigeschossigen Baukörper ein eigener Bereich definiert der über eine dreistufige Treppe nach unten führt und damit räumlich von der Garage getrennt ist. Die Automobile werden gleichzeitig erhöht und erhalten durch die Präsentation der Sammlung auf einem Podest musealen Charakter. Die beiden fix eingebauten Hauptelemente, welche …

read more

Jahr: 2018 Status: Konzeptstudie Auftraggeber: Wiener Komfortwohnungen   Mit beinahe 280 m² Wohnfläche und gesamt 318 m² Terrassenfläche mitten in der Stadt vermittelt das luxuriöse Penthouse Raffael städtische Eleganz. Der Grundriss im Wohnbereich ist sehr offen und weitläufig gestaltet. Ein Weinschrank im Küchenbereich, ein offener Kamin, welcher Wohn- und Essbereich harmonisch verbindet, ein Lesebereich beim Stiegenaufgang, ein Billardtisch mit Aussicht über die Stadt, ein Masterbedroom mit angrenzendem Bad und Terrassenzugang zeichnen dieses Projekt aus. Die großzügige Dachterrasse mit Pool und Outdoorküche bietet …

read more