Innenarchitektur Wien

Churchill

Lounge Chair

Ein Sitzmöbel für den Zigarrenclub des 21. Jahrhunderts. chur chill, mächtig und behäbig, ist die Neuinterpretation des klassischen Fauteuils. Statt in dunklem Samt erstrahlt das moderne Gegenstück in hellen Materialien und glänzenden Stoffen. Die Formen folgen injedem Fall den ergonomischen Ansprüchen: Die breite Sitzfläche sowie die Neigung der Lehnen laden zum gemütlichen Chillen ein.

Harte Spanten – wahlweise Holzfurnier oder lackiertes MDF – und weiche Polsterelemente aus synthetischem Glanzstoff wechseln einander ab. Durch die Extrusion der geometrischen Grundformen und deren Addition zu einem neuen Element entsteht der eigenwillige Charakter Churchills.

 

Fotograf
Manfred Lang

 

Publikationen
2009/10 Lookbook (Österreich)


Pin It on Pinterest

Share This