Innenarchitektur Wien

Unsere Bäder sind alles andere als normal. Weil auch die Wünsche unserer KundInnenen weit weg vom Durchschnitt sind. Im Trend der letzten Jahre hat das Badezimmer eine ganz märchenhafte Entwicklung hingelegt. Das, was früher als Nasszelle im hintersten Winkel des Hauses untergebracht war, rücken wir nicht selten ins Zentrum des Geschehens. Vom praktikablen Waschraum darf es sich zum Wohlfühlort ausbreiten. Das spiegelt sich bisweilen in der Raumgrösse unserer Bäder wieder. Aber auch in der Materialauswahl und der Farbgebung. In Lichtstimmungen, die zum Verweilen einladen und in Accessoires, die es vom Nutz- zum Wohnraum erheben.

Offenheit ist ein weiteres Thema, das in die Gestaltung unserer Bäder Einzug hält. Viele unserer KundInnen wünschen sich ein en suite Bad zum Schlafzimmer. Manche lieben es, die Badewanne freistehend darin zu positionieren. Und manchmal lösen wir überhaupt die architektonischen Grenzen des Badezimmers auf, um es loftartig als Wellnesszone im Raum zu inszenieren.

Als Innenarchitekten fragen wir nach Ihren Gewohnheiten, Ihren Vorlieben und Wünschen, um das Bad so zu designen, dass es ideal in ihre Lebenssituation passt. Wer im Familienverband wohnt und genug Platz zur Verfügung hat, möchte den Kindern vielleicht endlich ein eigenes Bad installieren, wo die kleinen Dreckspatzen munter im Schaumbad planschen können. Ganz nebenbei ergibt sich dadurch ein separates Badezimmer für die Großen, das Quietschenten frei den entspannten Rückzugsort zum Abtauchen bietet.

Walk in- oder Wasserfall-Dusche, eingebaute oder freistehende Badewanne, Sauna, Infrarot-Handtuchtrockner, berührungslose Armaturen und integriertes Sound-System? Das Badezimmer hat in seinen gestalterischen und technischen Features ordentlich aufgerüstet. Und wenn es um die Werkstoffe geht, wird das Angebot gleich noch überwältigender. Von Naturstein über Glas, Sichtbeton, Komposit-Werkstoffe, Keramik, hochwertige Fliesen mit unterschied­lichsten Oberflächenstrukturen und sogar Holz ist im Badezimmer (fast) alles möglich. Wir jonglieren in unseren Interieur Designs gekonnt mit diesen Elementen und finden immer wieder neue Lösungen, die aus dem Badezimmer ein relaxtes Private Spa werden lassen.