Innenarchitektur Wien

Nichts tun

wäre falsch gesagt.

Unsere Weihnachtsklausur nutzen wir vor allem zum Nachdenken und Reflektieren – über das was war und in den nächsten Monaten auf uns zukommen wird. Darüber, wie wir unser Profil weiter schärfen und unser Produkt noch besser machen können. Als Unternehmer ist man permanent am Tun – um die eigenen Ergebnisse, Erfolge und Niederlagen aus einer anderen Perspektive betrachten und die Dinge neu denken zu können, braucht es echte Auszeiten. Abschalten, neue Energie tanken und Inspiration suchen – dafür muss man sich Raum und Zeit geben. Und das tun wir, wenn wir ab Mitte Dezember ein wenig leiser sind, kürzer treten und augenscheinlich gar nichts tun.

All unseren Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und uns selbst wünschen wir eine erholsame und inspirierende Weihnachtszeit. Und wir freuen uns darauf, mit frischer Energie und großen Ideen ins Neue Jahr zu starten.

20.12.2019