ms.foto.group

Linz

Fotografie braucht Raum. Das alte Fabrikgebäude zwischen der Linzer Altstadt und dem Stadthafen wurde zu einem weitläufigen Fotostudio für die ms.foto.group umgebaut. Um auf verschiedene Auftraggeber und Arbeitssituationen reagieren zu können, wurde ins bestehende Loft ein White Cube implantiert.

Der neutrale Hintergrund ermöglicht unterschiedliche Inszenierungen und Kulissenaufbauten. Das Lichtkonzept nimmt darauf Rücksicht. Da Food-Photography zu den Kernaufgaben der ms foto group zählt, nimmt die Küche einen zentralen Platz ein.

Aus akustischen und atmosphärischen Gründen sind die Büros und Bildbearbeitungsplätze mit schwarz gefärbten Glaswänden von der übrigen Fläche getrennt. Die Lounge, Herzstück des 300 Quadratmeter großen Studios, ist mit Möbeln ausgestattet, die eigens für diesen Zweck entwickelt wurden. Schwarz, Weiß und futuristisch anmutende Textilien in changierenden Goldfarben prägen das Ambiente.

 

Team
Harald Hatschenberger
Henning Weimer
Theresa Köhler

 

Fotografie
ms.foto.group

 

Veröffentlichungen
2009/11 Architektur Report (Deutschland)
2008/05 Wirtschaftsblatt (Österreich)


Pin It on Pinterest

Share This