Innenarchitektur Wien

Penthouse B

Linz

destilat entwickelt ein Innenarchitektur-Konzept für ein Penthouse am Linzer Bachlberg.

Das Objekt in bester Waldruhelage am Rand von Linz war in den 70ern das Heim eines Linzer Unternehmers. Nachdem das Haus jahrelang leer stand, wurde es von einem Immobilienentwickler erworben. Das Haus wurde aufgestockt, die drei Einheiten haben eine Größe von 140-200 m2.

Im obersten Geschoß befindet sich das großzugig angelegte Penthouse, welches von destilat geplant wurde. Eine offene, großzügiger Wohnküche mit bis zu 6,5 Meter hohen, offenen Dachschrägen und einer Galerie, wurden auf die Kundenbedürfnisse massgeschneidert gestaltet. Im Zentrum steht die Küche mit den Hochschränken, eine destilat Eigenkreation. Genauso wie der Esstisch aus Eiche, der von destilat eigens für den Bauherrn entworfen wurde.

Dem sakral anmutenden Raum wurden mit warmen, grob texturierten Materialien Akzente entgegen gesetzt und dadurch eine wohnliche Atmosphäre geschaffen. Das Zentrum bildet ein mächtiger offener Kamin, eine archaische Feuerstelle in reduzierter Formensprache, mit Betonsockel und Verkleidung aus grobem Rauputz. Im obere Bereich befindet sich neben einem Gästezimmer auch eine Galerie.

 

Team
Harald Hatschenberger
Henning Weimer
Katrin Gross

 

Fotografie
Monika Nguyen

 

Publikationen
2015/10 Buch: Living In MInimal Style (Schweiz)
2015/05 Trend (Österreich)
2015/03 CaanDesign Online (Canada) 
2014/02 MoreThanDesign (Österreich)
2014/03 Dezeen Online (NL)
2014/01 51Arch Online (Japan)

2013/10 DiePresse Luxury Living (Österreich)
2013/10 Leibal Online (USA)


Pin It on Pinterest

Share This