Innenarchitektur Wien

Niederösterreichische Versicherung Zentrale

St. Pölten

destilat gestaltet das Foyer des Headquarters der Niederösterreichischen Versicherung in St. Pölten. Das innenarchitektonische Konzept ist an das Konzept der Kundenbüros angelehnt, welches ebenfalls von destilat für die Niederösterreichische Versicherung entwickelt wurde.

Gegen Ende eines mehrjährigen Umbauprojekts, bei dem alle 40 Kundenbüros der Niederösterreichischen Versicherung auf das von destilat entwickelte Corporate Architecture Innenarchitektur Konzept umgestellt wurden, erhält nun auch das Foyer und die Cafeteria der Konzernzentrale ein neues Erscheinungsbild.

Aufbauend auf das Corporate Design der Kundenbüros wurden geradlinig-sachlich aber hochwertig anmutende Einbauten entworfen. Sie zonieren den riesigen Eingangsbereich klarer und beseitigen mit der neu geschaffenen großzügigen Cafeteria ein langjähriges Provisorium.

Bei dieser Gelegenheit wurden auch für Besucher frei zugängliche WC-Anlagen geschaffen, sowie ein vom Empfangspult einsehbarer Wartebereich. Ebenso neu gestaltet wurde ein Lounge-Bereich für informelle Besprechungen bzw. kurze Meetings.

Der neue Auftritt schafft eine unverwechselbare Identifizierung und verbindet die traditionellen Werte der Niederösterreichischen Versicherung mit der Modernität eines Unternehmens mit Führungsanspruch. Er nimmt Bezug auf regionale Einflüsse und vermittelt unaufdringliche Zurückhaltung.

Das Markenbild, die Werte und die Produkte der NV werden in einer ansprechenden und emotionalen Art und Weise präsentiert, die dem Stellenwert des Unternehmens gerecht wird.

 

Team
Harald Hatschenberger
Thomas Neuber
Magdalena Haas

 

Fotografie
destilat/Harald Hatschenberger

 

Publikationen
2016/02 51Arch Online (Japan)
2015/12 Immobilien Magazin (Online)
2015/11 Bauforum (Österreich)


Pin It on Pinterest

Share This