4 to the floor

Tisch

Kein anderes Möbel wurde in der Kunstgeschichte häufiger dargestellt als der Tisch. Er ist ein Altar zur Zelebrierung sozialer Rituale, erdverbunden und beständig. Bei 4 to the floor wird der Boden auf Tischhöhe angehoben. Auf einer robusten Grundstruktur aus massiver Eiche wird dunkles Linoleum aufgebracht. Haptik und Geruch des natürlichen Materials sind vertraut und angenehm.

Linoleum ist ein robustes und belastbares Material, das sich auf dem Boden schon vor langer Zeit bewährt hat. Kombiniert wird es mit einem Corpus aus geöltem Eichenholz. Die Tischbeine sind leicht nach außen gestellt.

 

Fotograf
Manfred Lang

 

Publikationen
2011/12 Maxima (Österreich)
2011/02 Business People (Österreich)
2010/07 Wien Live (Österreich)
2010/02 Kurier (Österreich)
2010/01 BM Magazin /Deutschland)
2009/11 Schreinerzeitung (Schweiz)
2009/11 FAQ (Österreich)
2009/10 Für Sie (Deutschland)
2009/10 Oberösterreicherin (Österreich)

 


Pin It on Pinterest

Share This